Slider

  • Text durchlesen, Frage beantworten und Kurzurlaub gewinnen: arzt-wirtschaft.de FINANZEN verlost jeden Monat einen Aufenthalt in einer besonderen Location. Diesmal können Sie vier Nächte für zwei Personen (inkl. Halbpension) im Rugard Strandhotel auf Rügen gewinnen!

    Mehr...
  • Der Bundesverband der Freien Berufe e. V. hat im 2. Quartal eine repräsentative Umfrage unter rund 850 Freiberuflern zur Einschätzung ihrer aktuellen wirtschaftlichen Lage, der voraussichtlichen Geschäftsentwicklung in den kommenden sechs Monaten, ihrer Personalplanung und Kapazitätsauslastung durchgeführt. Auch die Heilberufler sind zufrieden.

    Mehr...
  • Mann schiebt Schnee

    Der Betrieb einer Praxis bedeutet immer auch die Möglichkeit von Gefahrenquellen, denen der Publikumsverkehr oder auch Unbeteiligte ausgesetzt sind. Dieser Beitrag beleuchtet die typischen Gefahren der winterlichen Jahreszeit und auch die Grenzen der jeweiligen Verkehrssicherungspflicht.

    Mehr...
    Studie der Hans Böckler Stiftung

    So hoch müsste der Mindestlohn in Großstädten sein

    Ohne Hartz IV-Aufstockung reicht der Mindestlohn laut einer aktuellen Studie der Hans-Böckler-Stiftung in vielen Großstädten nicht zum Leben aus. Zwar habe der Mindestlohn zu deutlichen Lohnsteigerungen bei Geringverdienern geführt, die Zahl der Aufstocker sei aber kaum gesunken. Ein Grund dafür sind die steigenden Mietkosten in vielen Städten.

    Mehr...
  • Sie kommt so sicher wie der Sturm im Herbst – die Steuererklärung. Und so wie ein Orkan können Fehler beim Ausfüllen der Formulare beträchtliche Schäden hinterlassen. Mit den richtigen Tipps und Tricks bekommen Sie allerdings eine schöne Summe Ihrer Steuer erstattet.

    Mehr...
  • In Bezug auf das Anti-Korruptionsrecht sind die meisten Ärzte inzwischen sensibilisiert. Doch das ist nicht das einzige Gesetz, dass Ärzten deutliche Grenzen in ihrer unternehmerischen Freiheit aufzeigt. Auch das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und das Heilmittelwerbegesetz (HWG) beinhaltet so einige Tücken.

    Mehr...
  • Vermieten Eigentümer eine Immobilie an Angehörige, können sie Investitionen nur abschreiben, wenn regelmäßig Miete gezahlt wird. Steht das Haus vorübergehend leer, entfällt jedoch nicht automatisch die Vermietungsabsicht. Zu diesem Urteil kam der Bundesfinanzhof.

    Mehr...
  • Die Finanzaufsicht BaFin warnt: Unbekannte verschicken derzeit Nachrichten, die angeblich von einem Mitarbeiter der Behörde stammen. Empfänger werden darin zu Zahlungen für Pakete aus dem Ausland aufgefordert.

    Mehr...
  • Es ist einer jener Momente, wo das Herz anfängt zu klopfen und die Schnappatmung einsetzt – die Betriebsprüfung in der Arztpraxis beginnt. Vor lauter Nervosität hat sich so mancher Arzt hier schon um Kopf und Kragen geredet. Besser wäre es, Sie halten sich an die goldenen Regeln der Steuerprüfung und sagen gewisse Sätze niemals zu einem Finanzbeamten, der sich gerade durch Ihre Unterlagen wühlt.

    Mehr...
  • Empfehlungen anlässlich der Tagung der Verbraucherschutzminister

    Bundeszahnärztekammer fordert Sonderabgabe auf zuckerhaltige Softdrinks

    Anlässlich der aktuellen Tagung der Verbraucherschutzminister von Bund und Ländern fordert die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) die Einführung einer Sonderabgabe auf stark gezuckerte Softdrinks.

    Mehr...
  • Immer mehr Pflegebedürftige in Deutschland sollen gut betreut werden, Fachkräfte werden akut gesucht. Das treibt die Kosten. Nun ist klar, wie stark auch die Beitragszahler extra herangezogen werden sollen.

    Mehr...