Grafik der Woche

Sommerferien: So teuer ist Tanken im Urlaub

Die Urlaubszeit ist nicht nur die “schönste Zeit” des Jahres, sondern meistens auch die teuerste. Denn nicht nur Hotels in beliebten Reiseländern drehen jetzt kräftig an der Preissschraube. Wer zur beliebtesten Reisezeit unterwegs ist, muss auch fürs Tanken tiefer als sonst in die Tasche greifen. In welchen Ländern der Kraftstoff jetzt besonders teuer ist, zeigt unsere Grafik.

In fast allen deutschen Bundesländern sind jetzt Sommerferien. Für viele Familien geht es dann los in den Urlaub. Auf welche Preise müssen sich Autofahrer in den europäischen Ländern einstellen? Daten der Europäischen Kommission für den Juni zeigen: In Deutschland kostet eine 50-Liter-Tankfüllung Diesel 56 Euro. Euro-Super liegt bei 67,50 Euro. Wie die Grafik von Statista zeigt ist der Preisschock für deutsche Dieselfahrer mit 70,50 Euro in der Schweiz am größten. Für Benzin zahlt man mit 76 Euro in den Niederlanden am meisten. Freuen können sich Urlauber dagegen in Luxemburg und Polen. Eine Dieselfüllung gibt es hier schon für unter 50 Euro.

Infografik: So teuer ist Tanken im Urlaub | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Anzeige

Umsatzrechner für die Arztpraxis – objektiv, transparent und individuell

Terminausfälle, kurzfristige Absagen oder Verschiebungen und die Bindung von Ressourcen am Telefon sind die häufigsten Ärgernisse und Kostenpunkte für Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen. Digi... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib

Weitere Artikel zum Thema:

Preisentwicklung

Verbraucherpreise: So teuer ist reisen geworden


Unterschiedliche Preisniveaus

So teuer oder günstig ist der Urlaub in Europa


Wissen für Angeber

Das sind die wertvollsten Fußballclubs Europas


Durchschnittliche 53 Tage bis der Steuerbescheid kommt

Die schnellsten Finanzämter Deutschlands


Grafik der Woche

Das Risiko für Altersarmut steigt