Praxisdarlehen

Sparen Sie an den Kreditkosten

Die wenigsten Ärzte können ihre Existenzgründung oder größere Investitionen aus Eigenmitteln finanzieren. Also muss fremdes Geld her. Dabei sollten Sie aber die Kreditkosten immer im Auge behalten.

Bevor sich ein Niedergelassener über Darlehenskonditionen sorgt, sollte er erst mal seine Zahlungsfähigkeit überprüfen. Existenzgründer tun sich da besonders schwer. Sie müssen mit einer Praxisanlaufphase von bis zu drei Jahren rechnen. In dieser Zeit erwirtschaftet die Praxis noch nicht genug, um Praxiskosten und Lebensunterhalt für den Arzt und seine Familie zu decken. Der Existenzgründer lebt erst mal vom Betriebsmittelkredit. Deshalb sollte das hierfür vereinbarte Kreditlimit möglichst hoch gewählt werden.

Der häufigste Finanzierungsfehler ist ein Verstoß gegen die Grundregel, dass Kreditlaufzeit und voraussichtliche Nutzungsdauer des finanzierten Gegenstan- des übereinstimmen müssen. Deshalb: Langfristiges immer langfristig, Kurzfristiges immer kurzfristig finanzieren. Hilfreich ist da ein Investitionsplan für die Praxiseinrichtung. Der schafft Überblick über Alter und Reparaturbedarf wichtiger technischer Geräte. So lassen sich notwendige Ersatzinvestitionen abschätzen.

Natürlich gibt es auch Niedergelassene, deren Liquidität stimmt und die schon finanzielle Rücklagen bilden konnten. Sie könnten eigentlich die eigenen Geldmittel für die Finanzierung von Praxisinvestitionen einsetzen. Meist ist es jedoch rentabler, notwendige Investitionen dennoch über ein Darlehen zu finanzieren, die Kreditzinsen als Praxiskosten abzusetzen und die eigenen Gelder möglichst gewinnbringend anzulegen. Häufig wird eine solche Finanzierung über ein Lebensversicherungsdarlehen organisiert: Die gesamten Beträge zur Kapitallebensversicherung werden direkt bei Vertragsabschluss fällig.

Die Versicherungsgesellschaft deponiert das Geld auf einem Konto, dessen Zinserträge dem Versicherten zugutekommen. Von diesem Konto werden dann in fünf gleichen Jahresraten die Beiträge zur Kapitallebensversicherung gezahlt. Eine weitere Variante: Die gesamten Beiträge zur Kapital-LV werden in den ersten fünf Jahren des Versicherungsvertrages fällig. Für die restliche Laufzeit ist die Police beitragsfrei. Freilich: So clever solch ein Modell auch klingt, es geht nur auf, wenn die zu erwartende LV-Ausschüttung am Ende wirklich reicht, den Kredit abzulösen. Bei den aktuell niedrigen Kapitalmarktzinsen klappt das immer seltener.

Jeder Kreditnehmer muss das feste Ziel haben, die Darlehenskosten möglichst gering zu halten. Deshalb ist gut zu wissen, welchen Spielraum man bei Zinsverhandlungen hat. Grundsätzlich gilt, dass die Zinsen umso höher sind, je risikoreicher eine Bank ein Darlehen einschätzt. Wer Kredit eigentlich gar nicht benötigt, hat somit den höchsten Verhandlungsspielraum. Existenzgründer ohne Eigenkapital werden von der Bank als risikoreicher eingestuft und müssen deshalb höhere Zinsen bezahlen.

A&W-TIPP

Ärzte, …
… die eine Praxis übernehmen, sollten in die Finanzierungsplanung eine Investitionsreserve einkalkulieren, welche vom Alter der Praxiseinrichtung abhängt.

A&W-KOMPAKT

Je niedriger die Zinsen, …
… umso länger sollten Kreditverträge vereinbart werden. Das bedeutet aber auch, dass im Zeitraum, für den der Zins festgelegt wurde, vorzeitige Darlehenstilgung nicht vertragsgemäß wäre. Will der Kreditnehmer vorzeitige Rückzahlung trotz Zinsfestschreibung, darf die Bank Vorfälligkeitsprovision verlangen. Wer der entgehen will, muss variablen Zins vereinbaren. Ein solches Darlehen ist dann jederzeit kündbar. Variabel heißt aber auch, dass sich die Zinsen der Zinsentwicklung anpassen. Demzufolge ist in einer Niedrigzinsphase diese Vorgehensweise nicht ratsam.

Anzeige

Schlichtungsverfahren: Im Rückblick sieht alles anders aus

Schlichtungsverfahren können helfen, Streitigkeiten zwischen Arzt und Patient gemeinsam und gütlich zu lösen. Die Schlichtungsstelle soll hierbei in der Position eines neutralen Dritten auftreten, ... Mehr
Author's imageAxel SchirpProduktmarketing bei HDI Vertriebs AG

Weitere Artikel zum Thema:

Niedringzinsphase

Zinsen über vier Prozent


Steuertipp

Kosten für Kinderbetreuung absetzbar


Urteil

Höhere Zinsen für Gesellschafterdarlehen rechtens


Vorteile für Selbständige und Gewerbetreibende

Telefontarif für Selbständige


Marburger Bund

Sonderkonditionen für Mitglieder


Anzeige