Ratgeber Finanzamt

  • So können Ärzte Expertenwissen anzapfen

    Finanzamt-Service: Kostenlose Steuerauskünfte für Praxisinhaber

    Das Finanzamt als serviceorientierter Wohltäter? Das klingt erst einmal abenteuerlich. Doch die Behörde ist gesetzlich verpflichtet, bei Fragen zur Lohnsteuer Auskünfte zu erteilen. Kostenlos.Das klingt ungewöhnlich, ist aber wahr. Wie Ärzte das Expertenwissen der Sachbearbeiter für sich (und ihre Belegschaft) nutzen können.

    Mehr...
  • Verfahren, die Ärzte kennen sollten

    Im Namen des Volkes: Diese Steuerurteile sind 2018 wichtig

    Besonders relevante Steuerfragen klärt der Bundesfinanzhof in München. Auch in diesem Jahr haben die Richter spannende Fälle auf dem Tisch. Diese Verfahren sollten Sie kennen.

    Mehr...
  • Arzt hält Medikament in der Hand

    Der Bundeseinheitliche Medikationsplan ist seit Oktober verpflichtend, – jedoch nur in Papierform. Dabei birgt gerade die Nutzung eines elektronischen Medikationsplans neue Möglichkeiten für die intersektorale Zusammenarbeit. Denn dieser erleichtert nicht nur den Informationsfluss zwischen Facharzt und Hausarzt, sondern auch die Übermittlung von Informationen zwischen Arzt und Apotheker.

    Mehr...
    Gutachter- und Sachverständigentätigkeit niedergelassener Ärzte

    Finanzamt: Diese Medizinischen Gutachten sind umsatzsteuerpflichtig

    Ärzte müssen sich in der Regel nicht mit der Umsatzsteuer plagen. Das ändert sich aber, wenn sie Gutachten erstellen. Wir informieren über die Begutachtung mit Aufschlag.

    Mehr...
  • Trägt ein privat krankenversicherter Steuerpflichtiger seine Krankheitskosten selbst, um dadurch die Voraussetzungen für eine Beitragserstattung zu schaffen, können diese Kosten nicht als Beiträge zu einer Versicherung steuerlich abgezogen werden.

    Mehr...
  • Vielen Ärzten läuft es eiskalt den Rücken runter, wenn sich eine Betriebsprüfung vom Finanzamt ankündigt. Denn hier können hohe Steuernachzahlungen drohen. arzt-wirtschaft.de FINANZEN zeigt Ihnen, wie Sie sich auf die Prüfung vorbereiten und was Sie tun können, um das Risiko einer erneuten Prüfung zu reduzieren.

    Mehr...
  • Männerhände tippen auf Laptop-Tastatur

    "Privatabrechnung? Das macht bei uns schon die Kollegin!" Eine Aussage, die in vielen Arztpraxen zu hören ist. Doch wer die Abrechnung in Eigenregie macht, ahnt oft nichts von den Kosten, die sich unbemerkt summieren. Das gilt besonders für Neugründer und Mediziner, die eine bestehende Praxis übernehmen. Die Auslagerung der Abrechnung an einen externen Abrechnungsservice kann dem gesamten Praxisteam Arbeitserleichterung verschaffen. Noch komfortabler ist es, den gesamten Finanzprozess direkt aus dem eigenen Arztinformationssystem heraus zu steuern.

    Mehr...

    Ärzte und andere Steuerzahler müssen Unterlagen, die zum Verständnis und zur Überprüfung gesetzlich geforderter Aufzeichnungen erforderlich sind, aufbewahren. Vor allem, wenn sich das Finanzamt zu einer Außenprüfung ankündigt, kann es für Unternehmen sonst eng werden. Mehr Wissen als notwendig sollte man dem Prüfer freiwillig allerdings auch nicht geben.

    Mehr...
  • Das Finanzamt ist keine Sparkasse – aber es kassiert und zahlt trotzdem Zinsen. Und die dürfen ziemlich hoch sein, hat der Bundesfinanzhof in einem Grundsatzurteil entschieden.

    Mehr...
  • Zahl der Steuerstrafverfahren steigt weiter an

    Warum Ärzte sich nicht mit dem Fiskus anlegen sollten

    Laut Statistik des Bundesfinanzministerium steigt die Zahl der eingeleiteten Steuerstrafverfahren stetig an. Vergehen werden immer schärfer verfolgt. Warum dieser Umstand für Ärzte besonders gefährlich ist, zeigt Steuerberater Dennis Janz LL.M., Steuerstrafverteidiger* und Fachberater im ambulanten Gesundheitswesen (IHK).

    Mehr...
  • Grundsätzlich gilt: Fällige Steuern sollte man pünktlich zahlen und sich auch mit der Steuererklärung lieber nicht zu viel Zeit lassen. Dafür muss man allerdings die entsprechenden Fristen kennen. Wir haben den Überblick für Sie.

    Mehr...
  • Unsere Redaktion hat die wichtigsten aktuellen Nachrichten zum Thema Versicherungen, Finanzen und Steuern für Sie zusammengefasst.

    Mehr...