Tag Archives: Ärzte

  • Ärztin mit Patient

    Lohnlücke: So viel weniger verdienen Ärztinnen

    Frauen verdienen in Deutschland durchschnittlich 21 Prozent weniger Geld als Männer – so groß ist die Lohnlücke in wenigen europäischen Ländern. Besonders groß ist die Ungleichbehandlung bei Ärztinnen.

  • Flaggen England und Europa

    Brexit-Folgen: Experten fürchten Ärzte-Exodus

    Der Austritt der Briten aus der Europäischen Union – der so genannte „Brexit“ – wirft nicht nur in Politik und Wirtschaft ernste Fragen auf. Auch unter den europäischen Ärzten und Pflegekräften macht sich Unruhe breit.

  • Ärztin sitzt vor grauer Wand und lächelt in die Kamera

    Familie und finanzielle Sicherheit sind Ärzten wichtiger als Karriere

    Finanzielle Sicherheit und Altersvorsorge stehen bei Ärzten, Zahnärzten und Apothekern an zweiter Stelle der Prioritäten-Skala – direkt nach Partnerschaft und Familie. Geld ist für Heilberufler nur ein Mittel, um sich und den Angehörigen mehr Freiräume zu schaffen. Die berufliche Karriere an sich oder ein repräsentativer Lifestyle spielt hingegen nur eine untergeordnete Bedeutung. So lauten jedenfalls die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der ApoBank unter Heilberuflern.

  • Arzt untersucht mit Stetoskop ein Haus

    So können Ärzte das eigene Vermögen im Alter besser nutzen

    Zu unserem Beitrag „Ärzte ohne Erben: Alternativen zum Verkauf des Eigenheims“ haben uns zahlreiche Zuschriften erreicht. Friedrich Thiele, Vorstand der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG, beantwortet im folgenden Interview die wichtigsten Fragen unserer Leser.

  • Ärztin gibt Mann im Anzug die Hand

    Wie Ärzte den richtigen Berater finden

    Auf dem Markt der Berater für Mediziner tummeln sich eine Vielzahl von Wettbewerbern. Neben großen Unternehmungen wie z.B. MLP, Deutsche Ärzte Finanz, ASI usw. gibt es auch viele Einzelpersonen, die sich um Beratungsmandate von Ärzten und Zahnärzten bemühen. Sven-Olaf Lippke* erklärt, wie Heilberufler den passenden Berater finden.

  • Arzt mit Stift und Papieren in der Hand

    Ärzte verdienen 40 Prozent mehr als der Durchschnitt

    Ärzte dürfen sich auch in diesem Jahr über die höchsten Gehälter freuen: Mit einem Abschluss in Medizin vedient man in Deutschland etwa 40 Prozent mehr als der Durchschnitt, wie ein aktueller Gehaltsreport für Fach- und Führungskräfte jetzt zeigt. Allerdings zeigen sich bei Ärzten auch große Unterschiede zwischen den einzelnen Fachbereichen.

  • Businessman forecasting a crystal ball

    Medizinklimaindex: Ärzte insgesamt wieder pessimistischer

    Nach der optimistischen Stimmung im Frühjahr ist der Medizinklimaindex (MKI) in den letzten Monaten wieder ins Negative abgerutscht. Vor allem Deutschlands Fachärzte zeigen sich unzufrieden und rechnen mit einer Verschlechterung ihrer wirtschaftlichen Situation in den kommenden Monaten.

  • Grafik zu Fehlverhalten im Gesundheitsweisen

    60 Millionen Euro Schaden für AOK Bayern seit 2004

    Die AOK Bayern sieht weiterhin Handlungsbedarf, um Fehlverhalten im Gesundheitswesen wirksam zu bekämpfen. Insgesamt haben die Experten der AOK Bayern in den Jahren 2014 und 2015 mehr als 5.000 Verdachtsfälle von Fehlverhalten im Gesundheitswesen bearbeitet. An 349 Fällen ware Ärzte und Zahnärzte beteiligt.

  • Ärzteteam

    Eigene Praxis? Junge Ärzte bevorzugen Anstellung und Teilzeit

    Wer einen Nachfolger für seine Praxis sucht, hat es heute deutlich schwerer als in der Vergangenheit und wird sich gegebenenfalls auch mit finanziellen Einbußen abfinden müssen. Grund ist nicht nur das Finanzierungsproblem, sondern häufig auch ein Mangel an Kandidaten. So geht die Anzahl der Ärzte in grundversorgenden Fächern weiter zurück, gleichzeitig hält der Trend zu Anstellungen und Teilzeit an.