Tag Archives: Anti-Korruptionsgesetz

  • Macaroons in Geschenkpackung

    Bagatellgeschenke für den Doc: Sind die jetzt auch verboten?

    Das Anti-Korruptionsgesetz treibt teilweise skurrile Blüten: Mancher Arzt wagt nicht einmal mehr die Tafel Schokolade vom Patienten oder den Werbekugelschreiber vom Hersteller anzunehmen. Angebote solcher Bagatellgeschenke nehmen vor Weihnachten natürlich zu. Wie soll der Arzt also reagieren? Sind solche Dinge jetzt wirklich verboten?

  • Mann gibt anderen Mann Geldscheine

    Belegärzte: Honorare müssen wirtschaftlich angemessen sein

    Wenn es um unerlaubte Zuwendungen geht, schrillen bei den meisten Ärzten bei Kick-back-Zahlungen, Prämiensystemen oder Sponsoring schnell die Alarmglocken. Was viele allerdings nicht auf dem Radar haben: Auch als Belegarzt in einer Klinik kann man schnell unter Korruptionsverdacht geraten. Dennis Janz, Steuerberater und Fachberater im ambulanten Gesundheitswesen (IHK), erklärt im letzten Teil unserer Serie worauf Sie achten müssen.

  • Geschäftsmann im Gefängnis

    Unter Korruptionsverdacht: Wann Ärzte keine Zuwendungen annehmen sollten (Teil II)

    Selten hat eine Gesetzesänderung für so viel Aufregung in einer Branche gesorgt wie das neue Anti-Korruptionsgesetz im Gesundheitswesen. Was Ärzte über die Neuregelung des § 299a StGB wissen sollten und vor allem, wann sie besser keine Zuwendungen mehr annehmen, erläutert Dennis Janz, Steuerberater und Fachberater im ambulanten Gesundheitswesen (IHK) in unserer Serie.