Tag Archives: Arzneimittel

  • Tabletten auf Geldscheinen

    GKV: Einsparungen durch Herstellerabschläge erreichen Rekordwert

    Die Einsparungen der gesetzlichen Krankenversicherungen durch Herstellerabschläge hat einen neuen Rekordwert erreicht. Wie „Pharma-Fakten“, eine Initiative von Arzneimittelherstellern in Deutschland, meldet, ist das Preisniveau innovativer Arzneimittel inzwischen so niedrig, dass doppelt so viele Arzneimittel exportiert als importiert werden.

  • Arzt hält viele verschreibungspflichtige Medikamente

    Pharma-Daten: Arzneimittel-Ausgaben 2017

    Die Entwicklung der GKV-Ausgaben für Arzneimittel in Deutschland ist seit Jahren stabil. Den Schluss lassen jedenfalls die aktuellen Pharma Daten 2017 zu, die der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) vorgelegt hat.

  • Viele Medikamente und Arzneimittel

    BAH fordert reduzierten Mehrwertsteuersatz auf Arzneimittel

    19 Prozent Mehrwertsteuer müssen in Deutschland auf Arzneimittel gezahlt werden. Das sei unverhältnismäßig und belaste Gesundheitssystem und Patienten, so der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. Eine Reduzierung könnte bis zu vier Milliarden Euro einsparen.

  • Geldscheine, Spritze und Medikamente

    Rahmenvorgaben 2018: Mehr Geld für Arznei- und Heilmittel

    Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband haben sich auf bundesweite Rahmenvorgaben für Arnei- und Heilmittel geeinigt. Das Ausgabenvolumen für Arzneimittel soll im kommenden Jahr demnach um 3,2 Prozent steigen. Für den Heilmittelbereich wurde ein Plus von 3,9 Prozent vereinbart.

  • Bezahlen mit EC-Karte in der Apotheke

    Neue Arzneimittel 15 mal teuerer als der Durchschnitt

    Der mittlere Apothekenverkaufspreis eines in den letzten 36 Monaten neu eingeführten Arzneimittels lag Anfang dieses Jahres bei mehr als 4.000 Euro. Damit waren neu eingeführte Medikamente im patentgeschützten Markt 15 mal teurer als der Durchschnitt.

  • 1,2 Milliarden Euro mehr für Arzneimittel

    Die bundesweiten Anpassungsfaktoren für Arznei- und Heilmittel steigen im kommenden Jahr um jeweils 3,7 %. Im Arzneimittelbereich bedeutet dies ein zusätzliches Finanzvolumen von etwa 1,2 Milliarden Euro. Darauf haben sich KBV und GKV-Spitzenverband geeinigt.

  • Arzneimittelausgaben auf Rekordniveau

    Die Arzneimittelausgaben haben im vergangenen Jahr in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. Mit 35,4 Milliarden Euro waren es 3,3 Milliarden Euro beziehungsweise 10,3 % mehr als im Jahr zuvor, heißt es in der aktuellen Ausgabe des Arzneiverordnungs-Reports.

  • Medikamente und Spritze

    Patienten-Info bei Multimedikation

    Um die Frage „Multimedikation – Nehme ich zu viele Medikamente ein?“ geht es in einer neuen Patienteninformation der KBV. Patienten erfahren darin, wann es notwendig ist, verschiedene Arzneimittel gleichzeitig einzunehmen, und was dabei zu beachten ist.