Tag Archives: Beratung

  • Mann und Frau sprechen über ein Schreiben

    Alle reden über Geld, aber nicht mit ihrer Bank

    Früher galt für die Meisten „über Geld spricht man nicht“. Diese Einstellung ist offenbar überholt: Drei Viertel der Deutschen reden einer aktuellen Umfrage zufolge gerne und offen über ihre Finanzen.

  • Frau hält Hände um Prozentzeichen

    Niedrig-Zins-Phase: Anleger fühlen sich von Banken im Stich gelassen

    Anleger fühlen sich von ihren Hausbanken in der aktuellen Situation nicht gut beraten. Im Gegenteil: Fehlende Optionen und mangelnder Rat nagen am Vertrauensverhältnis. Der Mehrheit der Bundesbürger bereitet die Niedrig-Zins-Phase an den Finanzmärkten enorme Sorgen, wie eine aktuelle Umfrage zeigt, und sie vermissen eine kompetente und ehrliche Beratung ihrer Hausbank.

  • Bankberatung

    Was Anleger bei einem Beratungsgespräch beachten sollten

    Laufzeit, Risikoklasse, Kosten – bei Anlageprodukten gibt es einiges zu beachten. Ärzte, die sich dafür interessieren, sollten sich zunächst über ihre eigene Situation klar werden. Das erhöht die Chance, dass der Bankberater Produkte findet, die passen.

  • Shocked and surprised child

    Schlechte Noten für die Banken

    Die Qualität der Anlageberatung von Banken ist in den vergangenen Monaten noch schlechter geworden. Hauptgrund: Die meisten Kreditinstitute halten sich nicht an die gesetzlichen Vorgaben. Einer Untersuchung der Zeitschrift Finanztest Mehr…

  • Mann und Frau im Beratungsgespräch

    Wie gut berät Sie Ihre Bank?

    Mit einem ernüchternden Zeugnis sehen sich die deutschen Banken konfrontiert, was die Qualität ihrer Beratungen angeht. Die Testsieger kommen gerade einmal auf ein schlechtes „Befriedigend“.

  • Mann liest Vertrag

    Nur mit Checkliste und Protokoll!

    Wer sich in der Bank beraten lässt, sollte dies künftig nur tun, wenn er mit einer Checkliste und einem Protokollformular bewaffnet ist. Andernfalls ist das Risiko unkalkulierbar.

  • Business people at work

    Banken sollten Kunden warnen

    Lernen die Banken aus dem Desaster der Finanzkrise? Appelle nützen nach wie vor wenig, der viel zitierte mündige Anleger ist eher eine Fiktion. Klare Regelungen und Verbote wären sinnvoller.