Tag Archives: BFH

  • Ein Stempel, den ein Finazbeamter in der Hand hält.

    Betriebsprüfung: Wichtige Tipps für den Besuch vom Finanzamt

    Ärzte und andere Steuerzahler müssen Unterlagen, die zum Verständnis und zur Überprüfung gesetzlich geforderter Aufzeichnungen erforderlich sind, aufbewahren. Vor allem, wenn sich das Finanzamt zu einer Außenprüfung ankündigt, kann es für Unternehmen sonst eng werden. Mehr Wissen als notwendig sollte man dem Prüfer freiwillig allerdings auch nicht geben.

  • Frau sitzt mit Taschenrechner vor Unterlagen und hält den Daumen hoch

    Häusliches Arbeitszimmer: Freibetrag gilt pro Nutzer

    Gute Nachrichten für Praxisinhaber, die ein häusliches Arbeitszimmer nutzen: Der Bundesfinanzhof hat seine Rechtsprechung zugunsten der Steuerzahler geändert. Bisher konnten für das heimische Büro maximal 1.250 Euro abgesetzt werden. Das galt auch für den Fall, dass es von mehreren Personen genutzt wurde. Das ist ab sofort anders.

  • Spielzeugauto mit Taschenrechner und Bargeld

    Wenn Ehegatten Pkw betrieblich nutzen

    Der Bundesfinanzhof (BFH) hat Grundsätze zur Beurteilung von Fällen aufgestellt, in denen ein Pkw, der einem Ehegatten gehört, von beiden Ehegatten in ihrem jeweiligen Betrieb genutzt wird.

  • Richterhammer auf Gesetzesbuch

    Arzt ist trotz Einbindung angestellter Ärzte freiberuflich tätig!

    Mit Urteil vom 16. Juli 2014 (Az.: VIII R 41/12) hat der Bundesfinanzhofs (BFH) entschieden, dass selbständige Ärzte ihren Beruf grundsätzlich auch dann leitend und eigenverantwortlich ausüben und damit freiberuflich und nicht gewerblich tätig werden, wenn sie ärztliche Leistungen von angestellten Ärzten erbringen lassen.