Tag Archives: Blindenhund

  • Blindenhund

    Gehbehinderung steht Anspruch auf Blindenhund nicht entgegen

    Blindenhunde sind für Menschen mit einer Sehbehinderung ein wichtiger Begleiter. Darf die Krankenkasse die Kostenübernahme verweigern, wenn der Patient auch körperliche Einschränkungen beim Gehen hat? In dieser Frage entschied das Landessozialgericht in Celle.

  • Riesenpudel als Blindenhund

    Krankenkasse muss für Blindenhund zahlen

    Wer sehbehindert und zudem auch noch schwerhörig ist, besitzt große Einschränkungen in seiner Mobilität und im räumlichen Vorstellungsvermögen. Ein Gericht entschied nun darüber, welche Unterstützung einem Betroffenen in diesem Falle zusteht.