Tag Archives: Inkasso

  • Rechnungen und Mahnungen in Aktenordnern

    Kuschel-Inkasso für säumige Patienten

    Wenn Selbstzahler ihre Rechnungen nicht begleichen, haben Ärzte nicht nur ein Liquiditätsproblem. Ein klassisches Inkasso ist oft Gift für die Arzt-Patienten-Beziehung, selbst mahnen macht auf Dauer zu viel Arbeit. Was also ist zu tun?

  • Würfel mit Inkasso-Schriftzug

    Keine Steuerbefreiung für Honorar-Vorfinanzierung durch Inkasso-Büro

    Das Finanzgericht München hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass für „unechte Factoringleistungen“ keine Steuerbefreiung gewährt werden kann. Warum Inkassobüros, die Honorarforderungen für Ärzte vorfinanzieren, weiterhin Umsatzsteuer zahlen müssen, erläutert Steuerberater Dennis Janz, Fachberater im ambulanten Gesundheitswesen (IHK).

  • Ordner Rechnungen und Mahnungen

    Wenn Privatpatienten nicht zahlen: Das können Sie tun

    Um wirtschaftlich rentabel zu bleiben, setzen immer mehr Praxen auf einen hohen Anteil von Privatpatienten. Doch die Strategie hat ihre Tücken, vor allem, wenn die Zahlungseingänge auf sich warten lassen. Doch was kann man tun, wenn der Patient nicht zahlt? Da bleibt nur eines: Offene Liquidationen konsequent mahnen! Entweder selbst oder mit Hilfe eines Dienstleisters.

  • Würfel mit Inkasso-Schriftzug

    Vorsicht vor „Fake-Inkasso“

    Fake-Inkasso, also das Fälschen von Inkasso-Briefen, greift derzeit um sich. Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen erklärt, wie man als Betroffener reagieren sollte.