Tag Archives: Mahnung

  • Arzt reicht Briefumschlag in Richtung Kamera

    Rechnungen anmahnen ohne Patienten zu verschrecken

    Praxisinhaber sind auch Unternehmer und genau wie Kollegen aus anderen Branchen habe auch sie immer wieder Probleme mit unbezahlten Rechnungen. Kunden bzw. Privatpatienten, die nicht zahlen, können schlimmstenfalls aber die Liquidität der Praxis gefährden. Der Arzt muss in solchen Fällen unbedingt mahnen. Wie das funktioniert, erklärt ein Experte.

  • Ordner Rechnungen und Mahnungen

    Wenn Privatpatienten nicht zahlen: Das können Sie tun

    Um wirtschaftlich rentabel zu bleiben, setzen immer mehr Praxen auf einen hohen Anteil von Privatpatienten. Doch die Strategie hat ihre Tücken, vor allem, wenn die Zahlungseingänge auf sich warten lassen. Doch was kann man tun, wenn der Patient nicht zahlt? Da bleibt nur eines: Offene Liquidationen konsequent mahnen! Entweder selbst oder mit Hilfe eines Dienstleisters.

  • Stempel Mahnung und Geldscheine

    Gefälschte Mahnschreiben: So sollten Sie reagieren

    Immer wieder werden gefälschte Mahnungen verschickt per E-Mail oder per Post verschickt. Da diese meist sehr professionell gemacht sind und einen offiziellen Eindruck machen, sind viele Empfänger verunsichert. Um falsche Reaktionen zu vermeiden, sollten Sie Ihre Finanzen fest im Blick haben und auch Ihre Praxismitarbeiter für das Problem sensibilisieren. Wir geben Ihren Tipps, wie Sie mit gefälschten Mahnungen umgehen sollten.

  • Paragraf Verjährung

    Offene Forderungen absichern!

    Ende 2016 verjähren sämtliche offenen Forderungen aus dem Jahr 2013, für die kein Mahnbescheid beantragt oder ein Klageverfahren durchgeführt wurde.