Tag Archives: Medikamente

  • apothecary and senior customer at pharmacy

    Umsatz mit rezeptfreien Medikamenten

    Um Linderung bei Husten oder Erkältung zu erhalten, gehen die Bundesbürger nicht zum Arzt, sondern direkt in die Apotheke. Zumindest ist die Tendenz, sich rezeptfreie Medikamente direkt zu holen, steigend. Wie eine aktuelle Statistik zeigt, sind die entsprechenden Umsätze in Deutschland auch im letzten Jahr gewachsen.

  • Viele Medikamente und Arzneimittel

    BAH fordert reduzierten Mehrwertsteuersatz auf Arzneimittel

    19 Prozent Mehrwertsteuer müssen in Deutschland auf Arzneimittel gezahlt werden. Das sei unverhältnismäßig und belaste Gesundheitssystem und Patienten, so der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. Eine Reduzierung könnte bis zu vier Milliarden Euro einsparen.

  • Arzt hält Medikament in der Hand

    Studie: Mehrheit der Deutschen will bei Medikamenten mitbestimmen

    Patienten wollen sich von Krankenkassen nicht vorschreiben lassen, immer das günstigste Medikament nehmen zu müssen. Sie möchten mitbestimmen, welches Produkt für sie das beste ist und sind bereit, einen entsprechenden Aufpreis aus eigener Tasche zu zahlen. Noch größer ist allerdings die Bereitschaft, für mehr Wahlfreiheit die Krankenkasse zu wechseln.

  • Wissenschafler mit Reagenzgläsern

    Innovationen wichtiger als preisgünstige Medikamente

    Patienten wollen möglichst wenig Geld für Medikamente ausgeben und erwarten immer preisgünstige Alternativen? Das ist keinesfalls so, wie das „Healthcare-Barometer 2017“ zeigt. Die Mehrheit der Bundesbürger wünscht sich mehr Innovation und weniger Preiskampf.

  • Apothekerin gibt Kundin EC-Karte zurück

    Chronisch Kranke sparen durch Zuzahlungsbefreiung

    Für chronisch Kranke kann die Zuzahlung für Medikamente auf Dauer eine echte finanzielle Belastung sein. Unter bestimmten Umständen können sie sich aber von der Zuzahlung befreien lassen. Darauf sollten Ärzte ihre betroffenen Patienten unbedingt hinweisen.

  • Arzt hält Medikament in der Hand

    Die am häufigsten gefälschten Medikamente

    Patienten, die Medikamente aus dubiosen Quellen im Internet beziehen, spielen oft mit ihrem Leben. Handelt es sich nämlich nicht um einen renommierten Online-Versender, ist die Gefahr groß, dass der Betreffende eine mehr oder weniger gut gemachte Fälschung bekommt. Welche Medikamente von Kriminellen besonders gerne nachgemacht werden, zeigt die folgene Grafik.