Tag Archives: Pkw

  • Grenzschild Deutschland, darunter Schild PKW-Maut

    Die Pkw-Maut auf europäischen Straßen

    Eine Jahresvignette der geplanten Pkw-Maut soll bis zu 130 Euro kosten, abhängig von Hubraum und Umwelteigenschaften des Autos. Deutsche Fahrer sollen durch die Maut nicht belastet werden. Sie bekommen Vergünstigungen bei der Kfz-Steuer.

  • Volkswagen

    „Die heimische Autobranche wird überschätzt“

    Viele Anleger investieren ihr Geld in Wertpapiere renommierter Automarken. Allerdings warnen Experten vor allzu hohen Erwartungen an die Autobranche. Nach Ansicht von Siegfried Rosmanith, Leiter der Niederlassung Ingolstadt bei der Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH steht sie aktuell nämlich vor großen Herausforderungen.

  • Autodieb bricht Fahrzeug auf

    Diebstahl: Ohne Beweise bleiben Sie auf dem Schaden sitzen

    Die meisten Ärzte sind gegen Diebstahl oder Einbrüche versichert. Der Versicherer muss den Schaden aber nur ersetzen, wenn sich die Ansprüche beweisen lassen oder der angebliche Ablauf nachvollziehbar ist. Gibt es keine Zeugen oder Zweifel an der Darstellung, bleiben Sie vielleicht auf Ihrem Schaden sitzen.

  • Mann hält einen Autoschlüssel in der Hand. Im Hintergrund steht ein Auto.

    Vorsicht beim Kauf und Verkauf von Praxisautos

    Meist schon nach wenigen Jahren werden Praxiswagen ausgetauscht. Beim Verkauf von Betriebswagen lauern allerdings steuerliche und rechtliche Fallstricke, die Ärzte teuer zu stehen kommen können. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.

  • Volkswagen

    VW-Aktionsangebote für Ärzte

    Volkswagen hat für niedergelassene Ärzte ein sehr attraktives Professional Class Angebot geschnürt. Mit diesem Aktionsangebot für alle neuen Volkswagen Pkw profitieren Interessenten insbesondere von attraktiven Service-Modulen rund ums Geschäftsfahrzeug-Leasing – und das bedeutet erhebliche Preisvorteile.

  • Spielzeugauto mit Taschenrechner und Bargeld

    Wenn Ehegatten Pkw betrieblich nutzen

    Der Bundesfinanzhof (BFH) hat Grundsätze zur Beurteilung von Fällen aufgestellt, in denen ein Pkw, der einem Ehegatten gehört, von beiden Ehegatten in ihrem jeweiligen Betrieb genutzt wird.