Tag Archives: Vermögen

  • Porträt Michael Graff, Spiekermann & Co AG in Bielefeld

    Strategien – die beste Medizin gegen teure Fehlentscheidungen

    Anleger können sich – je nachdem, wie risikobereit sie sind – mit Strategien gegen den immer wieder prognostizierten Abschwung der Aktienmärkte wappnen. Michael Graff, Vermögensbetreuer bei Spiekermann & Co AG in Bielefeld, erklärt im Interview mit arzt-wirtschaft.de FINANZEN, welche Maßnahmen am sinnvollsten sind.

  • Die Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik

    Die 8 besten Experten-Tipps, um Ihr Geld zu retten

    Ob kleine Ersparnisse oder großes Vermögen: Die Deutschen machen sich Sorgen um ihr Geld. Was sollte man in diesen wirtschaftlich unsicheren Zeiten als Privatperson machen und was sollte man tunlichst unterlassen? Wir haben jemanden gefragt, der es wissen muss, denn er hat genau diese Entwicklung vorhergesagt: Der Ökonom und Bestseller-Autor Marc Friedrich.

  • Bulle und Bär

    Warum Ärzte für ihren Vermögensaufbau unbedingt Aktien brauchen

    Bei zu niedrigen Renditen freuen sich nur noch die Erben über besonders sichere Anlagen. Herkömmliche Sparprodukte, wie sie Millionen Deutsche besitzen, seien in der Regel allein nicht ausreichend, um mit einem ansehnlichen Vermögen in Rente zu gehen, sagt ein renommierter Finanzanalyst.

  • Cover Eiszeit in der Weltwirtschaft

    Buchtipp: Eiszeit in der Weltwirtschaft

    Ärzte, die Ihr Vermögen langfristig erhalten möchten, sollten dieses Buch lesen. „Eiszeit in der Weltwirtschaft“ ist das Buch eines hervorragenden Analytikers, der nicht nur die aktuelle Situation und das, worauf wir uns noch einstellen müssen, beschreibt, sondern auch wertvolle Tipps zur Sicherung des eigenen Vermögens gibt.

  • Business-Mann vor Grafik zur Geschäftsentwicklung

    Wertanlagen, die sogar Börsencrashs überstehen

    Finanzkrise, Grexit, Magerzinsen – viele Ärzte fragen sich, was da sonst noch kommt und in welche Wertanlagen sie ihr Geld noch gewinnbringend anlegen können. Tatsächlich gibt es einige Alternativen zu herkömmlichen Finanzinvestments. Wer sein Geld in Sachanlagen investiert, wird erstaunt sein, wie gut da so manche Rendite ist.

  • Junger Mann, der verzweifelt die Hände vors Gesicht schlägt

    Niedrigzinsen: Jeder Zweite sieht Handlungsbedarf

    Die niedrigen Zinsen und ihre Auswirkungen bringen immer mehr Menschen dazu, ihre Geldanlagen zu überdenken. In der Masse der unterschiedlichen Anlagelösungen die richtige herauszufinden, empfinden viele Anleger allerdings auch als sehr belastend.

  • Börsenkurs im Keller nach Börsencrash

    Aktiencrash: So sichern Sie sich ab

    Maximale Gewinne, minimales Risiko – das wollen alle Anleger. Wie Ärzte bei ihren Investitionen tatsächlich ein sehr gutes Rendite-Risiko-Profil erreichen, verrät Finanz-Experte Stephan Albrech*.

  • Whisky-Flasche in Geschenkverpackung

    Whisky als Geldanlage

    Whisky hat für Anleger – ähnlich wie Wein, Kunst, Oldtimer, Luxusuhren oder Briefmarken – nicht nur einen hohen Spaßfaktor, sondern auch ein langfristig interessantes Gewinnpotenzial, allerdings mit Risiken.