Grafik der Woche

Umsatz der Top 15 Pharma-Produkte der Bayer AG

Die Statistik zeigt die Umsätze der 15 umsatzstärksten Pharma-Produkte der Bayer AG in den Jahren von 2017 bis zum zweiten Quartal 2019.

Mit dem Pharma-Produkt Glucobay erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 623 Millionen Euro.
Im Rahmen der Neuausrichtung des Konzerns als Life-Science-Unternehmen erfolgte die Aufteilung des bisherigen Teilkonzerns Bayer HealthCare in die Segmente Pharmaceuticals und Consumer Health zum 1. Januar 2016. Animal Health kam neu hinzu.

Der Teilkonzern Bayer CropScience wurde zum Segment CropScience umgewandelt. Im September 2017 hat die Bayer AG seine Anteile an Covestro auf 24,6 Prozent und im April 2018 auf rund 7 Prozent reduziert.

Damit ist Covestro kein berichtspflichtiges Segment des Bayer-Konzerns mehr. Am 7. Juni 2018 schloss Bayer den Erwerb der Monsanto Company mit Sitz in St. Louis, Missouri, USA ab.

Umsatz Bayer AG

Anzeige

TI-Kommunikationsstandard KOM-LE wird mit Systemen der CGM erprobt

CGM beteiligt sich am Feldtest des Kommunikationsstandards KOM-LE. Das Verfahren soll einen sicheren Austausch von medizinischen Dokumenten ermöglichen. Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Umsatzzahlen

Pharmabranche mit Verdauungsproblemen


Wirtschaft

Steuerschätzung nach unten korrigiert


Die erfolgreichsten Nachahmer

Umsatz der wertvollsten Generikahersteller weltweit


Dienstreisen werden teurer

Flugreisen: Preise für Billig-Flüge steigen


Ab 30 Millionen sind Sie dabei

Millionärs-Statistik: Wo die meisten Ultrareichen leben