Die erfolgreichsten Nachahmer

Umsatz der wertvollsten Generikahersteller weltweit

Die Gesundheitsbranche wächst, der Anteil der Generika ebenfalls. Die Nachahmerprodukte sind inzwischen ein Milliardenmarkt, in dem auch renommierte Hersteller um ihre Anteile kämpfen.

Wie unsere Infografik zeigt, dominiert bisher das israelische Unternehmen Teva den Markt der weltweit führenden Generikahersteller (Zahlen aus dem Jahr 2016). Mylan, Sandoz/Novartis, Pfizer und Ranbaxy/Sun Pharma gehören ebenfalls zu den Top-5 der Welt.

Doch auch hiesige Unternehmen mischen mit: Der deutsche Generikaproduzent Stada erwirtschaftete 2016 einen Gesamtumsatz von rund 2,25 Milliarden US-Dollar. Fresenius schaffte mit 2,53 Milliarden Dollar etwas mehr.

Generikahersteller

 

Anzeige

Abschaffung der Gesundheitskarten Generation 1+ ab 01.01.2019

Bereits seit dem 01.10.2017 sind elektronische Gesundheitskarten der Generation 1 (G1) nicht mehr gültig. Seit dem 01.01.2019 haben nun auch die elektronischen Gesundheitskarten der Generation 1+ ihr... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Umsatzzahlen

Pharmabranche mit Verdauungsproblemen


Wirtschaft

Steuerschätzung nach unten korrigiert


Dienstreisen werden teurer

Flugreisen: Preise für Billig-Flüge steigen


Ab 30 Millionen sind Sie dabei

Millionärs-Statistik: Wo die meisten Ultrareichen leben


Grafik der Woche

Deutschlands kaufkraftstärkste Stadt- und Landkreise