Zum Drucken hier klicken!

- arzt-wirtschaft.de - https://www.arzt-wirtschaft.de -

Strafrechtliche Risiken des Arztes


Buchtipp Strafrechtliche Risiken des Arztes

Als Arzt oder Ärztin, Apotheker(in), Pflegekraft und als Heilberufler(in) stehen Sie quasi immer mit einem Bein im Gefängnis. Denn im Gesundheitswesen lauern an vielen Stellen Gefahren, sich strafbar zu machen. Erfahren Sie, wie Sie die Risiken reduzieren und lesen Sie eine kostenlose Leseprobe aus dem Buch Strafrechtliche Risiken des Arztes.

Damit Sie nicht angeklagt werden …

Die Hemmschwelle sinkt: Strafverfahren gegen Ärzte werden häufiger. Die Liste potenzieller Vorwürfe ist lang: angebliche Behandlungsfehler, Sterbehilfe, Schwangerschaftsabbruch, unrichtige Gesundheitszeugnisse, Verletzung der Schweigepflicht, Korruption im Gesundheitswesen, vermuteter Abrechnungsbetrug oder Untreue als Vertragsarzt …
Wie gehen Sie im Berufsalltag diesen Risiken aus dem Weg? Und wie verhalten Sie sich gegenüber den Justizbehörden richtig? Die überaus griffigen und praxisnahen Erläuterungen, Checklisten, Praxistipps und Merksätze aus der Feder erfahrener Rechtsanwälte geben Ihnen wertvolle Sicherheit.

Der Fokus des Buches Strafrechtliche Risiken des Arztes geht dabei weit hinaus über die „klassischen“ strafrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Behandlung des Patienten wie Körperverletzung oder das Missachten der Schweigepflicht. Auch strafbare Handlungen im ärztlichen Abrechnungswesen wie Abrechnungsbetrug oder (Vertragsarzt)Untreue werden genau unter die Lupe genommen – Stichwort Korruption im Gesundheitswesen.

Die Verfasser machen deutlich, an welchen Stellen Fallstricke liegen und wie Sie sich gesetzeskonform verhalten. Falls das Kind sprichwörtlich bereits in den Brunnen gefallen sein sollte und Sie befürchten, sich strafbar gemacht zu haben, oder bereits mit strafrechtlichen Ermittlungen konfrontiert werden, finden Sie hier konkrete und wertvolle Handlungsempfehlungen.

Mit diesem Handwerkszeug ausgerüstet, ist es Ihnen möglich, umsichtig zu agieren, was – wie Sie vermutlich ahnen – maßgeblich zur Schadensbegrenzung beitragen kann.
In der kostenlosen Leseprobe Umgang mit Sterbewünschen erfahren Sie, wie Sie mit diesem hochsensiblen Thema am besten umgehen.

Tipp: Weitere Leseproben auf der Produktseite von Strafrechtliche Risiken des Arztes* von ecomed Medizin.
*Reiter ganz rechts

Related Posts