Zum Drucken hier klicken!

- ARZT & WIRTSCHAFT - https://www.arzt-wirtschaft.de -

Medizin und Wissenschaft: Diese Berufszweige genießen das größte Vertrauen


Ärzte und Ärztinnen

Wem vertrauen Menschen am ehesten? Ärzten, Politikern, Medien? Die weltweite Studie „Ipsos Global Trustworthiness Monitor“ zeigt: Ärzte und Ärztinnen genießen das größte Vertrauen.

Rund 20.000 Menschen aus 28 Ländern wurden gefragt, welche Berufsgruppen sie als vertrauenswürdig einstufen. Die Antwort fiel eindeutig aus:  64 Prozent haben volles Vertrauen zu Ärzten und Ärztinnen. Nur 10 Prozent misstrauen  den Medizinern in ihrem Land. Wie der Ipsos-Monitor zeigt, gab es im Zuge der Corona-Pandemie für die Berufsgruppe insgesamt aber einen deutlichen Vertrauenszuwachs.

Wer wissenschaftsbasiert arbeitet, hat insgesamt gute Karten. So liegt der Vertrauensbonus in Wissenschaftler:innen ebenfalls bei über 60 Prozent. An dritter Stelle im Ranking folgen Lehrer:innen, denen 55 Prozent der Befragten vertrauen. Deutlich skeptischer sind die Menschen dagegen bei Militärangehörigen, die aber immerhin noch auf Platz 4 landen.

Wie der Blick auf die Grafik zeigt, genießt die Exekutive immer noch mehr Ansehen  als Juristen. Richter:innen und Anwält:innen werden ihrerseits von Vertreter:innen des Klerus unterboten – denen bringt nur jede:r Vierte Vertrauen entgegen. Meinungsforscher:innen (25 Prozent) stehen beim Vertrauen auf einer Stufe mit Priester:innen.

Journalisten, die eigentlich das Bollwerk der Meinungsfreiheit sein sollten, bringen die Menschen sogar noch mehr Misstrauen entgegen: Dieser Berufsgruppe trauen nur 23 Prozent der weltweit Befragten über den Weg.