Arzt & Versicherung

  • Ärzte müssen sich mit einer Berufshaftpflicht gegen Schadensansprüche im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit versichern. Doch niemand kontrolliert, ob sie’s auch wirklich tun.

    Mehr...
  • Vertragspartner über Änderungen informieren

    Bei Umzug: Versicherungscheck gehört dazu

    Umzüge bedeuten in aller Regel viel Planung und noch mehr Stress für Ärzte. Doch neben den Fragen zu Umzugshelfern, gepackten Kisten und der richtigen Spedition geht eine zentrale Frage meist unter: Was verändert sich bei meinen Versicherungen?

    Mehr...
  • Auf welche Policen Sie verzichten können

    Arzt in Rente: Diese Versicherungen benötigen Sie wirklich

    Vor dem Ruhestand empfiehlt es sich, die Versicherungen der neuen Lebenssituation anzupassen. Denn viele Policen sind im Alter für Ärzte schlichtweg überflüssig.

    Mehr...
  • Unwetter gehören in Deutschland mittlerweile zum Alltag und die Prognosen lassen noch heftigere Ausschläge für die Zukunft erwarten. Je besser Praxen sich gegen Wetterphänomene absichern, desto weniger Betriebsausfälle haben sie zu fürchten.

    Mehr...
  • An Musterklage dranhängen

    Kein Steuernachteil durch Kassenbonus

    Beiträge zur gesetzlichen Krankenkasse wirken sich steuerlich begünstigend aus. Doch wie verhält sich mit erhaltenen Bonuszahlungen? Werden sie von den Kassenbeiträgen abgezogen?

    Mehr...
  • Nicht nur aus der Gerätemedizin, auch aus Hausarztpraxen ist High-Tech heute nicht mehr wegzudenken. Die Versicherungsbranche bietet Medizinern daher bereits spezielle Versicherungen für ihren Gerätepark an.

    Mehr...
  • Ehe man sich versieht, ist es Herbst geworden. Mit der nassen und dunklen Jahreszeit steigt auch die Gefahr, in einen Autounfall verwickelt zu werden. Für Praxisinhaber kann es bei der Schadensabwicklung kompliziert werden. Hier erfahren Sie, worauf es der Versicherung ankommt und wer in welchem Fall zahlen muss.

    Mehr...
  • Die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) inklusive der Zuzahlung der Versicherten lagen 2017 bei 39,9 Milliarden Euro, ein deutliches Plus von 1,4 Milliarden Euro beziehungsweise 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das zeigt der Arzneiverordnungs-Reports 2018.

    Mehr...
  • Laut einer Prognose des IGES Instituts wird die Zahl genetischer Therapien in den kommenden Jahren stark zunehmen. Viele dieser Gentherapien zeichnen sich durch eine Langwirksamkeit aus – und sind extrem kostenintensiv. Das stellt die Krankenkassen vor neue Herausforderungen. Derzeit sind drei langwirksame Gentherapien in der EU zugelassen. 42 weitere befinden sich in späten Phasen der Mehr…

    Mehr...
  • Arzneimittel sind in Deutschland vergleichsweise teuer. Das zeigt eine Auswertung der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (efpia) für das Jahr 2015.

    Mehr...