Rente

  • Ärzte haben die Möglichkeit, ihre Altersvorsorge durch Zuzahlungen aufzustocken. Dabei ist allerdings die Zuzahlungsfrist zu beachten und die läuft bei der BWVA Ende des Monats ab.

    Mehr...
  • Zurzeit versucht die findige Versicherungsbranche für besonders unattraktive Finanzprodukte neue Interessenten zu finden. Dafür werden zum Beispiel private Rentenversicherungen mit angeblich „grünen“ Labels versehen. Doch Finanzexperten warnen davor, in solche Angebote zu investieren.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Wichtiges zur Berufshaftpflicht

    Ist meine Berufshaftpflicht noch aktuell?

    Arzt gestresst

    Der zum Studienbeginn abgeschlossene Berufshaftpflichtvertrag wurde seit Jahren nicht mehr angepasst. Doch sind die vereinbarten Deckungssummen und Bedingungen noch aktuell und zeitgemäß? Was hat sich verändert?

    Mehr...

    Viele Ärzte sind über-, unter- oder falschversichert. Der Vertrag muss geändert, notfalls ein neuer Versicherer gesucht werden. Doch oftmals gestaltet sich der Wechsel der Versicherung gar nicht so einfach wie erhofft.

    Mehr...
  • Für Selbstständige ist es die einzige Möglichkeit beim Sparen fürs Alter staatlich gefördert zu werden. Nur das Rürup-Modell bietet in der Ansparphase steuerliche Entlastung und im Alter eine zusätzliche Rente. Ideal für alle, die nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen.

    Mehr...
  • Mit dem Kleingedruckten der Versicherungsbedingungen können Ärzte oft wenig anfangen. Dabei entscheiden einige der Fachbegriffe darüber, ob der Versicherer den Schaden bezahlt. Hier sind die fünf wichtigsten Begriffe, die kaum jemand kennt, obwohl sie schnell jeden betreffen können.

    Mehr...
  • Blutgerinsel

    Dieser Fall zeigt anschaulich, welche verheerenden Folgen eine nicht indizierte Dauerbehandlung mit Medikamenten – hier Langzeitbehandlung mit Marcumar – bei unzureichender Kontrolle der Laborwerte für einen Patienten haben können.

    Mehr...

    Wer berufliche Erfahrungen sammeln will, geht häufig für eine Weile ins Ausland. Solche Zeiten sind aber nicht nur für den Lebenslauf gut – sie können auch für spätere Rentenansprüche wichtig werden.

    Mehr...
  • Wer sich vor finanziellen Risiken im Alter schützen will, kann mit einer privaten Rentenversicherung Vorsorge treffen. Die Versicherungsprodukte sind in puncto Leistungen insgesamt gut, doch ein direkter Vergleich zahlt sich aus. Und: Wer auch Wert auf einen guten Service legt, kann Enttäuschungen erleben. Das belegt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, das im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv 15 Versicherer mit Vermittlernetz getestet hat.

    Mehr...
  • Beim Abschluss einer Versicherung müssen Kunden über ihr Widerrufsrecht informiert werden. Aber gilt das auch, wenn der Vertrag außerhalb der Praxis beziehungweise Büroräume abgeschlossen wird?

    Mehr...
  • Der Bundesgerichtshof hat zwei Klauseln in Riester-Rentenversicherungsverträgen für unwirksam erklärt. Betroffene haben nun möglicherweise Anspruch auf Nachzahlungen.

    Mehr...
  • Fehlen auch Ihnen 26.000 Euro?

    Altersvorsorge reicht oft nicht aus

    Viele Niedergelassene werden nach ihrer Verrentung wohl am Lebensstandard knapsen müssen. Sie haben, so A&W-Autor Florian Bogner, im Schnitt 26.000 Euro zu wenig gespart, um ihr Alter sorgenfrei genießen zu können.

    Mehr...