Beliebteste Altersvorsorge

Versicherungen haben die Nase vorn

Das Vertrauen in den Kapitalmarkt istbei vielen Anlegern gesunken. Für die persönliche Altersvorsorge greifen Kunden daher am liebsten auf Produkte mit möglichst niedrigem Risiko zurück.

Rentenversicherungen erfreuen sich der größten Beliebtheit, die zweite Wahl sind Immobilien. Als Ausdruck für das gesunkene Vertrauen in den Kapitalmarkt setzen nur noch sieben Prozent der Befragten auf Investmentfonds als erste Wahl zur Altersvorsorge.

  Erste Wahl bei der Altersvorsorge
  Rang   Produkt   Erste Wahl für
  1   Private Rentenversicherung(inkl. Riester-Rente)   27 %
  2   Immobilien   11 %
  3   Kapital-Lebensversicherung   08 %
  4   Investment-Fonds   07 %
  5   Risiko-Lebensversicherung   06 %
Quelle: BBDO 2010
Anzeige

Datenschutz in der Arztpraxis Teil 2: Auch Ärzte müssen sich gegen Cyber-Attacken absichern

Recherchen im Internet und die Kommunikation per E-Mail gehören in vielen Arztpraxen zum Arbeitsalltag. Gleichzeitig sind im Praxisnetzwerk die Gesundheitsdaten der Patienten und somit hochsensible P... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Berufsunfähigkeit

Spezielle Versicherung für Ärzte


Vorteile für Selbständige und Gewerbetreibende

Telefontarif für Selbständige


Marburger Bund

Sonderkonditionen für Mitglieder


Die wichtigsten Praxisversicherungen

Wichtige Versicherungen für Immobilienbesitzer


Urteil

Versicherung haftet für Kostenzusage


Anzeige