Praxisabgabe

Praxisabgabe: Wohl vorbereitet in den Ruhestand

Die Übergabe Ihrer Praxis muss gründlich und frühzeitig geplant werden. Welche Punkte im Einzelnen für eine erfolgreiche Praxisabgabe wichtig sind, zeigt die Apo-Bank mit einer „Checkliste für Praxisabgeber“.

Sie verschafft die nötige Übersicht, um auf einen Blick zu erkennen, welche Fragen wichtig sind, welche vom Arzt persönlich und welche mit Unterstützung externer Berater geklärt werden sollten. In den meisten Angelegenheiten helfen die Kundenberater der Bank und die Praxisberater der KV sowie der Steuerberater mit Tipps bei der optimalen Gestaltung der Abgabe.

Um einen passenden Übernahmekandidaten zu finden, empfiehlt sich – neben der Umfrage unter Kollegen – die Aufgabe einer Anzeige in einer Fachzeitschrift oder die Einschaltung einer Praxisbörse, wie sie von vielen Berufsverbänden angeboten wird. Neben der vollständigen Abgabe kommt häufig die schrittweise Abgabe durch Eintritt in eine Übergangsgemeinschaft in Frage, z.B. Job-Sharing. Gesetzliche Beschränkungen durch die Bedarfsplanung sind mit der KV abzuklären. Bei der Ermittlung des Praxiswerts helfen KV und Steuerberater.

Die Anlage des Verkaufserlöses und die Gestaltung der Altersvorsorge sind mit dem Bankberater zu erörtern. Zum Ende der Praxistätigkeit sind Arbeitsverträge, Mietverträge und laufende Versicherungen zu kündigen. Über den Abschied von der Praxistätigkeit und den Nachfolger in der Versorgung der Patienten sind nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die KV und die Patienten, am besten durch eine persönliche Anzeige in der regionalen Zeitung, zu informieren.

Anzeige

Die Förderung für die Telematikinfrastruktur (TI) sinkt - das Herzens-Angebot der CGM kommt

Ab 01. Juli 2018 sinkt die Förderung der TI-Ausstattung erneut. Diese Unwägbarkeit will CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) mit dem Herzens-Angebot ausräumen und gibt allen Ärzten das TI-Versp... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Investitionsabzugsbetrag

Jetzt noch in die Praxis investieren und Steuern sparen?


Fristen unbedingt beachten

Steuertermine 2018: Ein Überblick für Praxisinhaber


Vermögensmanagement

Den Ruhestand genießen


Praxisverkauf

Vorsicht, Immobilien-Steuerfalle!


Vorteil für Privatversicherte

Mit der PKV Steuern sparen


Anzeige