Icon Navigation öffnen

Beruf und Karriere: Hauptsache, die Bezahlung stimmt

von A&W Online

Happy entrepreneur or freelancer in casual wear in an office or home
Sergey Nivens - fotolia.com

Was muss ich machen und wie viel kriege ich dafür? Das sind die wichtigsten Faktoren für Berufstätige weltweit, wenn es um Entscheidungen geht, die Beruf und Karriere betreffen.

Bei den Deutschen wiegen diese im Vergleich aber noch sehr viel schwerer, wie die Grafik von Statista zeigt. Für 78 Prozent ist die Vergütung hierzulande ein ausschlaggebendes Argument, für 73 Prozent die Art der Tätigkeit. 40 Prozent der Befragten ist außerdem der Standort eines Unternehmens wichtig.

Das ergibt eine Umfrage des Personaldienstleisters ManpowerGroup unter 14.000 Befragten in 19 Ländern, darunter knapp 800 Deutsche.

Am wenigsten wichtig sind den Deutschen flexible Arbeitszeiten (20 Prozent) und Sonderleistungen (10 Prozent). Weltweit legen jeweils 38 Prozent der Befragten Wert auf die beiden Faktoren.

Die Grafik zeigt die Faktoren, die den Befragten bei Entscheidungen in Beruf und Karriere am wichtigsten sind.

Faktoren, die den Befragten bei Entscheidungen in Beruf und Karriere am wichtigsten sind

Anzeige

Umsatzrechner für die Arztpraxis – objektiv, transparent und individuell

Terminausfälle, kurzfristige Absagen oder Verschiebungen und die Bindung von Ressourcen am Telefon sind die häufigsten Ärgernisse und Kostenpunkte für Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen. Digi... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib
Login erfolgreich

Sie haben Sich erfolgreich bei arzt-wirtschaft.de angemeldet!

×