Infografik der Woche

An so vielen Menschen wurden die Covid-19-Impfstoffe getestet

Wenn es um die Corona-Schutzimpfung geht, wird immer wieder der Vorwurf laut, die COVID-19-Impfstoffe seien kaum erforscht. Das stimmt so allerdings nicht: In den letzten 15 Jahren gab es nur zwei andere Impfstoffe, die mit mehr StudienteilnehmerInnen getestet wurden.

Die COVID-19-Impfstoffe der Unternehmen Biontech/Pfizer und Moderna wurden an 44.000 bzw. 30.000 Menschen getestet. Das zeigt der Blick auf die Anzahl der Teilnehmer der beiden Impfstoffstudien. Wie die Statista-Grafik auf Basis einer Recherche des Handelsblatts zeigt, wurden seit 2006 nur zwei andere Impfstoffe in noch größer angelegten Studien mit noch mehr StudienteilnehmerInnen getestet: das Pneumokokken-Vakzin Prevnar 13 und der Impfstoff Rotarix gegen Rotaviren-Infektionen.

An sovielen Menschen wurden die Impfstoffe getestet

 

Anzeige

Umsatzrechner für die Arztpraxis – objektiv, transparent und individuell

Terminausfälle, kurzfristige Absagen oder Verschiebungen und die Bindung von Ressourcen am Telefon sind die häufigsten Ärgernisse und Kostenpunkte für Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen. Digi... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib

Weitere Artikel zum Thema:

Arbeitsmarkt

So viel verdienen Pflegekräfte in Deutschland


Grafik der Woche

Infektionskrankheiten: Impfstoffe verhindern viele Todesfälle


Mentale Gesundheit

Stress, Depressionen und Ängste weltweit stark verbreitet


Diäten mal anders

Das verdienen Bundestagsabgeordnete


Infografik der Woche

Impfturbo der Arztpraxen setzt Deutschland an die europäische Spitze