Zahl der Woche

Die Top 10 Online-Apotheken in Deutschland

Über 1,6 Milliarden Euro Umsatz haben die Top 10 Online-Apotheken in Deutschland im vergangenen Jahr hierzulande erwirtschaftet. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der Statista-ecommerceDB hervor.

Demnach ist docmorris.de mit 446 Millionen Euro in 2019 mit einigem Abstand die umsatzstärkste Online-Apotheke in Deutschland. Auf dem zweiten Platz folgt die shop-apotheke.com  mit 405 Millionen Euro.Platz 3 der Top-5 geht an medpex.de (189 Millionen Euro), gefolgt von medikamente-per-klick.de und apotal.de

Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt weiter

Indes macht der Internet-Versandhandel nur einen Bruchteil des Apotheken-Umsatzes aus, der sich laut Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände auf rund 54 Milliarden Euro beläuft. Laut des Branchendienstes IQVIA entfallen auf verschreibungspflichtige Arzneimittel (Rx) aber nur etwa 300 Millionen Euro.

Allein im Jahr 2020 setzten Apotheken bundesweit rund 56,7 Milliarden Euro um; der Umsatz je Apotheke stieg im selben Jahr auf durchschnittlich 2,78 Millionen Euro. Zugleich sinkt die Gesamtzahl der öffentlichen Apotheken in Deutschland kontinuierlich, zuletzt auf ein historisches Tief von 18.753 Apotheken.

Online-Apotheken vor allem bei Jüngeren beliebt

Laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage liegt der Anteil der Bevölkerung in Deutschland, der regelmäßig Medikamente in Online-Apotheken kauft, inzwischen bei 58 Prozent. Bei den 16- bis 29-Jährigen gaben sogar knapp drei Viertel der Befragten an, ihre Medikamente bei Versandapotheken zu kaufen. Unter den 65-Jährigen und Älteren lag der Anteil der Online-Käufer von Medikamenten bei immerhin 25 Prozent.

Das sind die Top-10-Apotheken in Deutschland
Ranking Umsatz
docmorris.de 446 Millionen Euro
shop-apotheke.com 405 Millionen Euro
medpex.de 189 Millionen Euro
medikamente-per-klick.de 168 Millionen Euro
apotal.de 104 Millionen Euro
europa-apotheek.com 81 Millionen Euro
apo-rot.de 75 Millionen Euro
www.apodiscounter.de 63 Millionen Euro
eurapon.de 63 Millionen Euro
aponeo.de 54 Millionen Euro
Anzeige

Umsatzrechner für die Arztpraxis – objektiv, transparent und individuell

Terminausfälle, kurzfristige Absagen oder Verschiebungen und die Bindung von Ressourcen am Telefon sind die häufigsten Ärgernisse und Kostenpunkte für Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen. Digi... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib

Weitere Artikel zum Thema:

Grafik der Woche

Krankenstand und Krankenkosten in Deutschland steigen weiter


Online-Apotheken

Die Top 10 Online-Apotheken in Deutschland 2019


Grafik der Woche

Medikamente in Deutschland werden teurer


Grafik der Woche

Arbeitslosenquote und Krankenstand in Deutschland


Grafik der Woche

Arztdichte in Deutschland nach Bundesländern