Icon Navigation öffnen

Sommerhitze in der Praxis: Ab wann es zu heiß zum Arbeiten ist

von Ina Reinsch

Viele Arztpraxen heizen sich im Sommer enorm auf. Hitzefrei am Arbeitsplatz gibt es für Praxismitarbeiter zwar nicht. Ab bestimmten Temperaturen müssen Praxisinhaberinnen und -inhaber jedoch handeln und für Abkühlung sorgen. In manchen Fällen droht sogar die Praxisschließung. Sehen Sie in unserem Video, was Sie in Ihrer Praxis tun müssen.

Login erfolgreich

Sie haben Sich erfolgreich bei arzt-wirtschaft.de angemeldet!

×