Wirtschaftsnachrichten für Ärzte | ARZT & WIRTSCHAFT

Videos

Anzeige
Advertorials
Lachende Ärztin

Mit Profis investieren: beste Behandlung für Ihr Vermögen

Wie kann Erfolg an der Börse gelingen? Das Thema ist für viele Menschen ein Dauerbrenner: Schließlich soll das hart erarbeitete Vermögen über die Zeit nicht an Kaufkraft verlieren, sondern sich im besten Fall sogar vermehren. Doch richtig Investieren ist eine hohe Kunst, die gelernt sein will und sich über Jahre mit Erfahrung weiterentwickelt. Lohnt es sich für Anleger, sich dieses Wissen selbst anzueignen? Oder sollten Anleger auf Experten setzen? Und wenn ja, welchen?
Lesen Sie mehr 
In Kooperation mit Deutsche Bank
In Kooperation mit Jameda
In Kooperation mit Deutsche Bank
In Kooperation mit Deutsche Bank
db HealthCare – Unsere Expertise für Ihren Erfolg
Dr. Sarah Keßler und Dr. Johanna-Maria Regener

Jobsharing – eine Win-win-Lösung für zwei Praxisgründerinnen

Sie möchten sich als Ärztin oder Arzt selbstständig machen und gleichzeitig genügend Zeit für Ihre Familie und Privates haben? Die Karlsruher HNO-Ärztinnen Dr. Sarah Keßler und Dr. Johanna-Maria Regener haben sich genau aus diesen Gründen für eine Jobsharing-BAG als Einstiegsmodell in die Selbstständigkeit entschieden. Jetzt teilen sie sich eine eigene Praxis und einen Kassenarztsitz. Warum das eine gute Wahl war? Erfahren Sie hier mehr dazu – direkt aus erster Hand.
Lesen Sie mehr 
Anzeige
Advertorials
Ärztin mit Sparschwein

Wirtschaftlichkeit trifft Zeitersparnis

Zu TysabriTM (Natalizumab) liegen mittlerweile Langzeitdaten über 15 Jahre vor.(1) Seit März 2021 ist neben der intravenösen Infusion zusätzlich die subkutane Verabreichungsform zugelassen, die laut Real-World-Daten eine Zeitersparnis von durchschnittlich 1,5 Stunden bieten kann.(2-4),a Im September 2023 erhielt ein erstes Natalizumab-Biosimilar als intravenöse Infusion eine Zulassung.(5) Die wirtschaftliche Verordnung von TysabriTM ist bei existierenden Rabattverträgen seit 2019 sichergestellt und dies gilt auch weiterhin.(6)
Lesen Sie mehr