A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Arzneimittelregress

Der Prüfungsausschuss setzt in der Richtgrößenprüfung den Betrag fest, den der Arzt zu erstatten hat. Die Gesamtvergütung der Kassenärztlichen Vereinigung verringert sich um den Erstattungsbetrag des Arztes. Sie hat in der jeweiligen Höhe Rückforderungsansprüche gegenüber dem Vertragsarzt. In der Richtgrößenprüfung soll der Prüfungsausschuss auf eine Vereinbarung mit dem Vertragsarzt hinwirken, die den Erstattungsbetrag um bis zu einem Fünftel mindern kann (§ 106 Abs. 5 a SGB V). Dies vermindert die Schadenersatzverpflichtung des Arztes, hindert ihn allerdings, auf dem Rechtsweg gegen die Kürzung vorzugehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewerten
Posted in:
Anzeige