Arzt & Versicherung

  • Die gesetzliche Unfallversicherung muss nur die Kosten übernehmen, die tatsächlich durch einen Arbeitsunfall verursacht wurden. Kosmetische Folgebehandlungen gehören allerdings nicht dazu. Das hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg in einem aktuellen Urteil festgestellt.

    Mehr...
  • Ärztinnen und Ärzte, die mit „neuen“ Lebensversicherungen konfrontiert werden, sollten wissen: Es gibt keine Garantiezinsen mehr. Stattdessen wird das Geld der Kunden in andere komplexe Anlagen investiert.

    Mehr...
  • Regressforderungen

    Wirft eine KV dem Arzt vor, unwirtschaftlich gehandelt zu haben, können ihn die Regressforderungen teuer zu stehen kommen. ROLAND Rechtsschutz, Partner von HDI, sichert solche Streitigkeiten über den Zielgruppen-Baustein für niedergelassene Ärzte ab.

    Mehr...

    Fakt ist, dass Deutschland im Vergleich zu anderen Industrieländern die größten Lücken in der Versorgung von Hinterbliebenen aufweist, obwohl die Kosten dafür vergleichsweise gering wären. Vielleicht wurde dieses Thema auch mangels satter Deckungsbeiträge bzw. hoher Produkttransparenz von Seiten der Versicherer bisher wenig bewegt.

    Mehr...
  • 2014 in Österreich, nun auch in Deutschland: ein großer Anbieter für Ärzte-Unfallversicherungen stellt sein Bestands- und Neugeschäft Ende 2015 ein. Die Kündigung bzw. Androhung liegt schon vielen Ärzten vor. Es gibt nur eine knappe Handvoll echter Empfehlungen unter zwei Handvoll Anbietern mit Ärzte-Gliedertaxen. Die Fakten zu Ihrer Orientierung und schnellen Entscheidung: Warum Ärzte-Unfallversicherung? Für wen macht das Sinn? Top-Bedingungen und Finger-Gliedertaxe? 5 Fakten.

    Mehr...
  • Versicherer kann bei Zweifeln die Zahlung verweigern

    Diebstahl: Ohne Beweise bleiben Sie auf dem Schaden sitzen

    Die meisten Ärzte sind gegen Diebstahl oder Einbrüche versichert. Der Versicherer muss den Schaden aber nur ersetzen, wenn sich die Ansprüche beweisen lassen oder der angebliche Ablauf nachvollziehbar ist. Gibt es keine Zeugen oder Zweifel an der Darstellung, bleiben Sie vielleicht auf Ihrem Schaden sitzen.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Worauf Ärzte unbedingt achten sollten

    Antikorruptionsgesetz für das Gesundheitswesen

    Korruption

    Mit dem sogenannten "Antikorruptionsgesetz" wurden zahlreiche Sanktionen eingeführt. Bei Verstößen drohen Geld- und/oder Freiheitsstrafen sowie der Verlust der Vertragsarztzulassung, ja sogar der Approbation. Für Ärzte bedeutet das im Zweifelsfall ein berufliches Existenzrisiko.

    Mehr...
    Kompetente Hilfe bei Finanzfragen

    Wie Ärzte den richtigen Berater finden

    Auf dem Markt der Berater für Mediziner tummeln sich eine Vielzahl von Wettbewerbern. Neben großen Unternehmungen wie z.B. MLP, Deutsche Ärzte Finanz, ASI usw. gibt es auch viele Einzelpersonen, die sich um Beratungsmandate von Ärzten und Zahnärzten bemühen. Sven-Olaf Lippke* erklärt, wie Heilberufler den passenden Berater finden.

    Mehr...
  • Gesetzliche Unfallversicherung trägt die Kosten

    Ausweichmanöver im Verkehr als Rettungstat

    Wer bei einem Unfall durch sein Verhalten Verkehrsteilnehmer schützt, kann auf die finanzielle Unterstützung der gesetzlichen Unfallversicherung hoffen: Ein bewusstes Ausweichmanöver kann zur Anerkennung als „Arbeitsunfall“ führen.

    Mehr...
  • Viele PKV-Unternehmen bieten sogenannte Beitragsentlastungs-Tarife an: Man zahlt jetzt einen Mehrbeitrag und bekommt im Alter eine garantierte Beitragsreduzierung. Klingt im ersten Moment sehr gut, doch die Sache hat auch einige große Haken.

    Mehr...
  • Krankenkassenbeiträge mindern die Steuerlast. Zahlt die Krankenkasse einen Bonus aus, darf das Finanzamt diesen nicht automatisch verrechnen. Das zeigt ein Urteil des Bundesfinanzhofes.

    Mehr...
  • So wappnen Sie sich für unschöne Gerichtsverfahren

    Warum Rechtsschutz für Ärzte keine „Luxuspolice“ ist

    Krankenkassen, Versicherungen – ja selbst die eigenen Patienten sorgen immer wieder dafür, dass sich Ärzte vor Gericht verantworten müssen. Ein trauriger Befund. Doch zumindest lässt sich das Risiko hoher Prozesskosten minimieren.

    Mehr...