Arzt & Kapital

  • Worauf das Finanzamt achtet

    Ein Stipendium ist oft steuerfrei

    Wenn die eigene Arbeit mit einem Stipendium gefördert wird, ist das zunächst einmal eine gute Sache. Doch wie wird diese Form der Einnahme steuerrechtlich behandelt? Unter folgenden Voraussetzungen ist ein Stipendium von Steuern befreit.

    Mehr...
  • Mit dem TSVG ist das größte und zentrale Reformprojekt der Großen Koalition im Bereich Gesundheit abgeschlossen. Das Ergebnis wird als erster Schritt in die richtige Richtung begrüßt. Doch weitere wichtige Baustellen bleiben noch offen.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Darauf sollten Sie achten

    Genaue Arbeitszeiterfassung ohne Mehraufwand

    bunte zahnräder mit uhrzeiger

    Eine detaillierte Arbeitszeiterfassung ist fair und bringt Klarheit über geleistete Arbeitsstunden für Arzt und Personal. Darüber hinaus ist sie für Praxen, in denen Minijobber oder Praktikanten beschäftigt sind, schlicht verpflichtend.

    Mehr...

    Am Gold scheiden sich derzeit die Geister. Kaufen oder nicht? Zwei Vermögensverwalter erläutern ihre zwei unterschiedlichen Meinungen.

    Mehr...
  • Sonne statt Schnee, Strand statt Schrebergarten: Viele Ärzte verlagern ihren Lebensmittelpunkt nach dem Praxisverkauf in warme Gefilde. Im Todesfall kann das für ihre Erben aber Unwägbarkeiten bringen. Deshalb sollte man zu Lebzeiten Vorkehrungen treffen.

    Mehr...
  • Die Party scheint vorbei – zumindest an den Börsen. Weltweit schlugen die Kurse 2018 immer wieder aus, mal nach oben, dann wieder kräftig nach unten. Die Risiken scheinen größer geworden zu sein. Wie können Anleger damit umgehen, und was erwartet sie in diesem Jahr noch?

    Mehr...
  • Arzt schaut auf Laptop mit Abrechnungssoftware

    Für Ihr Personalmanagement ergänzen Sie den CGM PRAXISTIMER einfach mit der Mitarbeiterzeitverwaltung. Buchungs- und Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter bleiben so immer im Blick.

    Mehr...
    Healthcare Value Indicator

    Gesundheitssysteme sollen entlastet werden

    Weltweit stehen die Gesundheitssysteme unter Druck: Gefordert sind Veränderungen, die das Patientenerlebnis und den Behandlungserfolg verbessern.

    Mehr...
  • Gastkolumne der Bestsellerautoren Matthias Weik und Marc Friedrich

    Negativzins auf Bargeld: Die Enteignung der Bürger

    Im aktuellen Teil ihrer Gastkolumne erklären die Finanzexperten und Bestsellerautoren Matthias Weik und Marc Friedrich, warum uns in Zukunft nicht nur massive Negativzinsen, sondern auch Abhebungsbeschränkungen bei Bargeld drohen.

    Mehr...
  • Verstärkte Aufmerksamkeit der Politik für den Arzneimittelmarkt erwarten Manager der Pharmaindustrie im Jahr 2019. Dennoch glauben die wenigsten an sinkende Umsätze. Das zeigt die Studie „Pharmaausblick 2019“, durchgeführt von PM-Report, unterstützt von INSIGHT Health und der Infothek GmbH.

    Mehr...
  • Ob ein Patient Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) angeboten bekommt, hängt weniger von der medizinischen Notwendigkeit ab, als von seinem Einkommen und seiner Schulbildung. Das jedenfalls behauptet der aktuelle WIdOmonitor des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO).

    Mehr...
  • Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) begrüßt die angekündigte Lockerung der Kontrollen in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit ärztlicher Verordnungen, kritisiert allerdings, dass die Regresse weiterhin Bestand haben sollen.

    Mehr...