Arzt & Kapital

  • „Man zieht sich nicht aus, bevor man ins Bett geht!“, lautet ein altes Sprichwort, das sich auch auf die Nachlassplanung übertragen lässt. Ärzte, die die Steuervorteile lebzeitiger Übertragungen nutzen, sollten deshalb mit Augenmaß agieren – und Rückfalllösungen einplanen.

    Mehr...
  • Strategische Ruhestandsplanung für Ärzte, Teil 7

    Ruhestandsplanung: Nachfolger gesucht

    Bevor sich niedergelassene Ärzte in den Ruhestand verabschieden, müssen sie eine große Herausforderung meistern: die Abgabe ihrer Praxis. Was Sie bei der Nachfolgeregelung beachten müssen, erfahren Sie im siebten Teil der Reihe „Strategische Ruhestandsplanung für Ärzte“.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Auch im dritten Quartal Preisvorteile nutzen

    CGM ermöglicht TI-Anbindung ohne Aufpreis

    Mann erklärt CGM-Angebote zur Telematikinfrastruktur

    Bereits 30.000 Ärzte und Zahnärzte ließen ihre Praxis durch CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) kostenneutral an die Telematikinfrastruktur (TI) anbinden. Sowohl Basisausstattung als auch die laufenden Betriebskosten sind dabei durch die Erstattungsbeträge der von KBV und GKV geschlossenen Finanzierungsvereinbarung gedeckt.

    Mehr...

    Wer eine Praxis verkauft, sollte zur Bewertung Zeitwerte des Anlage- und Umlaufvermögens nach Ablauf des Zeitraums der Gewinnprognose berechnen. In der Regel ist die Nutzungsdauer der Praxissubstanz erheblich länger und vom Käufer finanziell zu vergüten.

    Mehr...
  • Staatliche Zuschüsse für Hausbau und Wohnungskauf: Eltern können ab dem 18. September das neu eingeführte Baukindergeld beantragen. Um die Fördermittel zu beziehen, müssen aber einige Voraussetzungen erfüllt sein.

    Mehr...
  • In Zeiten von niedrigen Zinsen und starken Schwankungen an den Börsen suchen Anleger nach Möglichkeiten, ihr Geld zu investieren. Gold ist der Klassiker, aber einige Mutige versuchen es auch mit Diamanten. Doch es lauern viele Fallstricke.

    Mehr...
  • Herzens-Angebot TI

    Ab 01. Juli 2018 sinkt die Förderung der TI-Ausstattung erneut. Diese Unwägbarkeit will CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) mit dem Herzens-Angebot ausräumen und gibt allen Ärzten das TI-Versprechen, nicht auf einem Teil der Kosten sitzen zu bleiben.

    Mehr...
    Von den Bestseller-Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik

    Die 8 besten Experten-Tipps, um Ihr Geld zu retten

    Ob kleine Ersparnisse oder großes Vermögen: Die Deutschen machen sich Sorgen um ihr Geld. Was sollte man in diesen wirtschaftlich unsicheren Zeiten als Privatperson machen und was sollte man tunlichst unterlassen? Wir haben jemanden gefragt, der es wissen muss, denn er hat genau diese Entwicklung vorhergesagt: Der Ökonom und Bestseller-Autor Marc Friedrich.

    Mehr...
  • Quereinstieg in die Allgemeinmedizin

    Bis zu 9.000 Euro: Das umstrittene Förderprogramm

    Die einen heißen das neue Förderprogramm zum Quereinstieg in die Allgemeinmedizin willkommen, die anderen regieren empört darauf. So auch der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands. Der Präsident des Verbandes, Josef Düllings, kritisierte „die enorme Abwerbeprämien für Krankenhausärzte“.

    Mehr...
  • Immobilienbesitzer und –käufer schauen gern auf die Bruttomietrendite, um die Attraktivität eines Objekts einzuschätzen. Doch die zeigt nur die halbe Wahrheit.

    Mehr...
  • Die Grafik zeigt die Fälle von Diebstahl durch Sprengung von Geldautomaten in den einzelnen Bundesländern im Jahr 2016. Kräftig zum Anstieg beigetragen hat das Bundesland Nordrhein-Westfalen.

    Mehr...
  • Leasing besser als Finanzierung?

    Praxisübernahme: Leasing schont Eigenkapital

    Wer eine Praxis übernimmt, stellt sich auch die Frage nach der Finanzierung des Inventars. Eine wichtige Rolle spielen dabei Steuerlast und die Liquidität.

    Mehr...